Home Home

TÜV Hessen weiterhin auf der Überholspur

Der renommierte hessische Marktführer für Prüf- und Zertifizierungsleistungen hat sein Rekrutierungsprogramm „TÜV Hessen + 100“ im Januar 2015 gestartet und wächst auch 2019 unaufhaltsam weiter!

Der TÜV Hessen ist Garant für Sicherheit, Umweltschutz, Qualität und Marktfähigkeit von Fahrzeugen, Anlagen, Produkten und Dienstleistungen. Zudem bietet der TÜV Hessen besonders attraktive, neue Dienstleistungen an z.B. rund um die Zukunftsthemen IT-Sicherheit, Energieeffizienz und klimaschonender Mobilität für Geschäfts- und Privatkunden.

Für den Bereich Real Estate (Geschäftsfeld Fördertechnik) suchen wir ab sofort befristet für 6 Monate für unseren Standort Frankfurt am Main einen

Student/Bachelorand/Masterand (w/m/d) zum Thema "Entwicklung und Aufbau eines CANopen Simulationsmodells auf Basis des CANopen LIFT Applikationsprofils CiA 417"

Aufgaben

Aufbau eines CAN-Bus Systems, das praxisorientiert mit ausgewählten CANopen Daten des Applikationsprofils CiA 417 gespeist wird. Die Daten sollen mit einer entsprechenden CANopen Hardware generiert und auf den CAN-Bus gelegt werden. Somit wird ein CANopen basiertes Aufzugssystem mit messtechnisch relevanten Daten simuliert und stellt eine unterstützende Basis zur weiteren Entwicklung und Analyse mit CANopen basierter Hardware dar.

• Einarbeitung in das CAN-Bus System und Kommunikationsprotokoll CANopen

• Einarbeitung in das Applikationsprofil für Aufzüge CiA 417, CANopen LIFT

• Ausarbeitung mess- und analysetechnisch relevanter CANopen Aufzugsdaten (Bsp. Messdaten von Position, Türfunktion, Last etc.)

• Aufbau des Simulationsmodells mit einer Steuerung des Aufzugsherstellers KW in Verbindung mit einem CANopen-kompatiblen Positionsmesssystem

• Inbetriebnahme des Simulationsmodells; Lesen und Interpretieren der Busdaten mit CANview

Qualifikationen

  • Student der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik mit Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik oder Informationssystemtechnik
  • Kenntnisse in der Funktionsweise über den Einsatz von Sensoren und Messwertverarbeitung
  • Programmierkenntnisse in NI LabVIEW, C++
  • Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Geben Sie Ihrer Zukunft ein Stück Gewissheit… Wir freuen uns auf Sie!

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen nur online entgegennehmen.

    Weiterempfehlen Zurück zur Ergebnisliste

    Informationen zum Recruiting-Programm TÜV Hessen +100